Lohn- und Gehaltsabrechnung als umfangreiche Aufgabe

Die Personalbuchhaltung und die damit verbundene Lohn- und Gehaltsabrechnung ist meist eine komplizierte und mit vielen Fragen behaftete Aufgabe. Es gilt hier zahlreiche Daten zusammenzustellen, Steueranmeldungen und Meldungen bei der Sozialversicherung fristgerecht zu erledigen und die Lohnsteuer und Beiträge rechtzeitig abzuführen. Daneben ergeben sich noch Aufgaben wie die Erstellung von Bescheinigungen oder die Meldung von Krankheits- und Mutterschaftsfällen. Gerade außergewöhnliche Abrechnungsfällen erfordern ein fundiertes Fachwissen. Es gilt hierbei außerdem viele Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten einzuhalten. Regelmäßig kommt es zu Betriebsprüfungen durch die deutsche Rentenversicherung. Bei unzutreffenden Abrechnungen kann es hier zu entsprechenden Berichtigungen und damit verbundenen Nachzahlungen kommen.

Unsere Steuerkanzlei als Entlastung und Stütze

Damit Sie sich auf Ihr Unternehmen konzentrieren können und sich nicht langwierig mit der sehr speziellen Lohn- und Gehaltsabrechnung befassen müssen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Dabei klären wir mit Ihnen, welche Angaben und Unterlagen Sie von Ihren Arbeitnehmern benötigen. Darüber hinaus erledigen wir laufend die folgenden Aufgaben für Sie:

  • Erstellung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Meldungen an das Finanzamt und an die Sozialversicherungen
  • Erstellung von Bescheinigungen
  • Erstellung von Buchungsanweisungen zur Verbuchung in Ihrer Buchhaltung bzw. direkte Übernahme in Ihre Buchhaltung, soweit diese in unserem Hause angefertigt wird
  • Vorbereitung von Zahlungsaufträgen für die Bank bzw. Einrichtung von SEPA-Lastschriftaufträgen beim Finanzamt und bei den Krankenkassen

Dabei entscheiden Sie, ob Sie uns die notwendigen Angaben ohne besondere Kenntnisse per E-Mail mittels der von uns verwendeten Fragebögen übermitteln oder ob Sie selbst die Vorerfassung mit “DATEV Lohn Vorerfassung” vornehmen.

Die Auswertungen stellen wir Ihnen online zum Abruf zur Verfügung. Der Mitarbeiter kann dann seine Daten über DATEV Arbeitnehmer Online selbst abrufen.

Meldungen zur Sozialversicherung und die Lohnsteueranmeldung übertragen wir für Sie digital. Sozialversicherungsprüfungen und Lohnsteuerprüfungen finden, falls Sie das wünschen, bei uns im Hause statt. Andernfalls stellen wir Ihnen die erforderliche Daten-CD zur Verfügung. Auch der Zahlungsverkehr vereinfacht sich. Die Daten werden Ihrer Bank übermittelt. Sie geben den Zahlungsauftrag an Ihre Bank, z.B. per Fax weiter. Dies erspart Ihnen nicht nur Arbeit, es dient auch der Diskretion. Der Zahlungsauftrag enthält nur noch den Gesamtbetrag und nicht mehr die Einzelbeträge.

Sonstige Serviceleistungen

Darüber hinaus stehen wir für folgende Serviceleistungen zur Verfügung:

  • monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnungen für ausländische Arbeitgeber
  • Erfüllung der Meldepflichten für ausländische Arbeitgeber bei Entsendung in das Inland (Anmeldung nach § 3 AEntG)
  • Erstellung von Baulohn

Bitte beachten Sie, dass es in Bezug auf die oben genannten Leistungen zahlreiche Sonderregelungen gibt. Diese prüfen wir gerne mit Ihnen. Außerdem ist zu beachten, dass im Falle des Baulohns die Mitarbeiter vor Arbeitsantritt per Sofortmeldung anzumelden sind. Erst nach erfolgter Sofortmeldung dürfen die Mitarbeiter – zur Vermeidung von Schwarzarbeit – tätig werden. Bitte beachten Sie daher, dass es hier guter Vorbereitungs bedarf, die entsprechend Zeit in Anspruch nehmen kann.